Astrid Langer

Künstlerin

Ich bin 1978 in Klagenfurt geboren, eine Kärntner Künstlerin, lebe zusammen mit meinem halben Hund in ebendieser Kleinstadt und arbeite international.

Immer wieder gehe ich (dann ohne meinen halben Hund) auf Reisen - nach Indien, Thailand, Taiwan, Myanmar oder sonst wohin. Das schärft den Geist, hält mich offen, inspiriert mich und ich bleibe locker, wenn mal der Bus nicht kommt!

In meinen Arbeiten verschmelzen Karikatur, Malerei und Comic mit jeder Menge Humor. Ohne den geht es nicht! Der, gemeinsam mit der Fähigkeit über mich selbst zu lachen, macht das Leben leichter und süßer. Es fasziniert mich, die Dinge zu schärfen und auf den Punkt zu bringen. Die Karikatur ist für mich dabei eine Möglichkeit der Abstraktion. Ein Werkzeug sowohl zur Übertreibung als auch zur Reduktion. So wird zugespitzt, was zugespitzt werden soll! Und ich bin ein Fan von guten Comics, nützte die Aneinanderreihung und das Spiel mit mehreren Bildern als eine Art der narrativen Malerei, denn ich erzähle gerne!

Klug sein hat noch nie einen Menschen an Dummheiten gehindert.
(S. Zweig)
Unsere Website verwendet Cookies. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen und der Cookie-Richtlinie zu. Weiterlesen …